APFELBACHER&FEHR Bestattungen Bad Kissingen

24-Stunden
Für Sie erreichbar:  
0971.1017

Das Kölner Sport- und Olympia-Museum, eine der ersten Adressen in diesem musealen Fachbereich, war auch einer der ersten Ansprechpartner, der sich für die Ausstellung „Abpfiff – Wenn der Fußball Trauer trägt“ interessierte.

Felix Fehr (21), schloss am Dienstag, den 9.5.2017 in Düsseldorf als jüngster Bestatter die Fortbildung, bestehend aus neun Modulprüfungen zum „geprüften Bestatter" ab und dies neben seinem Studium in Würzburg.

Rainer Hauck im April 2016 für 35 Jahre Treue

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 120-jährigen Bestehen des Bestattungsunternehmens Apfelbacher und Fehr zeichnete Rüdiger Fehr (Geschäftsführer) Rainer Hauck im April 2016 für 35 Jahre Treue und Loyalität zum Unternehmen aus.

3 Jahre "Haus der Begleitung"

Heute vor drei Jahren öffneten wir die Türen des "Haus der Begleitung" in der Steinstraße in Bad Kissingen zum ersten Mal.

Uwe Hengst

Am 1. Oktober 2014 feierten wir zusammen mit unserem Jubilar Uwe Hengst dessen 25-jähriges Betriebsjubiläum.

Möbel, Spiegel, Lampen, Porzellan, Gläser, Kristall, Bilder u.v.m. aus Nachlässen und Haushaltsauflösungen finden Sie vorübergehend in unserem Verkaufsraum in der Badgasse 14, in Bad Kissingen.

Digitaler Nachlass - wir bieten Ihnen die Lösung

Seit Februar bieten wir von Apfelbacher & Fehr Ihnen eine Lösung für den Digitalen Nachlass.

COCOON - vollendete Geborgenheit

Das Sargmodell Cocoon ist ab sofort bei Apfelbacher & Fehr Bestattungen in Bad Kissingen erhältlich.

Herta Manger

Zum Anlass der 30-jährigen Betriebszugehörigkeit gratulierte Geschäftsführer Rüdiger Fehr unserer Mitarbeiterin Herta Manger.

Vortrag und Ausstellung "Erinnerungsschmuck"

Schmuckdesigner Malte Meinck führt Sie in seinem Vortrag am Montag, den 26. November 2012, um 19.00 Uhr im "Haus der Begleitung" an die Frage heran, wie Erinnerung in Schmuckstücken tragbar, fühlbar und greifbar gemacht werden kann.

Vortrag "Schalom - Salam"

Im Vortrag "Schalom - Salem" schildert Pastoralreferent Ullrich Göbel am Freitag, den 8. März 2013 um 19.30 Uhr seine Erlebnisse im Freiwilligeneinsatz in Ostjerusalem.

Vortrag "Für Trauernde da sein!"

Der Vortrag "Für Trauernde da sein!" am am Montag, den 5. November 2012, um 19.30 Uhr im "Haus der Begleitung" zeigt an konkreten Beispielen auf, wie wir Trauernden helfen können.

Themensarg

Individuell zu gestalten, z.B. mit Emblemen des geliebten Fussballvereins, ist der Themensarg, der nun bei Apfelbacher & Fehr Bestattungen bestellt werden kann.

Motorradbestattung

Die letzte Fahrt mit dem Motorrad: Seit Januar 2012 bietet Apfelbacher & Fehr Motorradbestattungen an.

Gewerbeschau Oerlenbach

Apfelbacher & Fehr war am 10. und 11. März 2012 bei der Gewerbeschau in Oerlenbach mit einem eigenen Stand vertreten.

Eröffnung Haus der Begleitung

Unser neu geschaffenes Zentrum für Trauer- und Bestattungskultur, das "Haus der Begleitung" wurde am 1. März 2012 feierlich eröffnet.

200.Grabeinfassung vermietet

Dieser Tage wurde von Apfelbacher & Fehr die 200. Grabeinfassung vermietet. Wir sagen Danke für das entgegengebrachte Vertrauen.

Am 1. März 2011 durften wir das 30 jährige Betriebsjubiläum von Rainer Hauck feiern und hatten das Vergnügen unseren langjährigen Mitarbeiter für dreißig Jahre Treue, Loyalität und Dienstleistungsbereitschaft zu danken.

Bestattungsvorsorge

Im Rahmen einer Werbekampagne zum Thema Bestattungsvorsorge konnten mehr als ein Dutzend neue Bestattungsvorsorge-Verträge abgeschlossen werden.

Seit Juni führen die Trauerberater unseres Hauses noch weitere außergewöhnliche Särge und Urnen in ihrem Sortiment.

Trauerschmuck bei Apfelbacher & Fehr

Apfelbacher & Fehr führt nun auch die ersten Exemplare der neuen Trauerschmuck-Kollektion.

Trauerbibliothek

Mit einer erlesenen Auswahl an Büchern zum Thema Tod und Trauer ist das Bestattungsinstitut Apfelbacher & Fehr einmal mehr Vorreiter in einer besonderen Sparte der Dienstleistung eines Bestattungshauses.

Dekan Oliver Bruckmann bei der Visitation in Bad Kissingen

Im Rahmen seiner Visitation hat Dekan Oliver Bruckmann am 20.10.2010 die Abschiedsräume von Apfelbacher & Fehr besichtigt.

Anfahrt+Kontakt

So erreichen Sie uns...

Adresse Bad Kissingen:

Apfelbacher & Fehr
Schönbornstraße 18 | 97688 Bad Kissingen

Fon   0971.1017
Fax      0971.6 10 21


Adresse Hammelburg:

Bohn & Fehr
Bahnhofstraße 14 | 97762 Hammelburg

Fon   09732.22 59
Fax   09732.22 60


Adresse Bad Brückenau:

Apfelbacher & Fehr
Altstadt 9 | 97769 Bad Brückenau

Fon   09741.92 27
Fax   0971.6 10 21


captcha